Einer unserer besten Hengste:

Cuper

 

Holstein, *2000, 168 cm Stm., Stamm 3550

 

Chambertin Cambridge Caletto I
Hilgunde
Diseree VII Cor de la Bryere
Wencke
D-Livia Landgraf I Ladykiller xx
Warthburg
Walapai Calypso II
Melanie

 

 

 

Zugelassen für: Holstein, Mecklenburg, Schweden

Die Nachkommen können auch in Zangersheide registriert werden.

WFFS - Test: Negativ (Kein Träger)

 

Decktaxe / FS: 750,00 Euro zzgl. 7% MwSt.

Direkt bei uns stationiert.

Frischsamenversand ab April 2019

Cuper zählt zu den Top-Vererbern in Schweden und wurde 2011 dafür mit der Prämie A ausgezeichnet. Bereits im Jahr 2002 wurde Cuper in Neumünster gekört.

 

Vater Chambertin stellte mit Cedric unter Laura Kraut den Goldmedaillengewinner bei den Team-Olympischen Spielen Hongkong 2008 und seine Nachkommen verdienten über 1,72 Mio. Euro im Sport.

Chambertin ist auch Vater zu dem hochinteressanten Vererber Chacco Blue.

 

Cuper hat in Deutschland nur sehr wenige Nachkommen und konnte schon zwei gekörte Söhne stellen.

Seine HLP absolvierte der sympatische Hengst im Jahr 2003 in Redefin

mit 121,68 Pkt. im Springindex. Sportlich ist der Hengst erfolgreich bis zur Kl. S gewesen und ist gesund aus dem Sport verabschiedet.

 

Cuper ist auch Muttervater zu dem gekörten Hengst Cornet´s Diamond VDL.

Cuper ist ein moderner und auf Leistung gezogener Holsteiner Hengst. Ausgestattet mit einer sehr guten Beintechnik, Vermögen und ausgezeichneter Rittigkeit bei bester Rückentätigkeit.

 

Seine Mutter D-Livia brachte mit unterschiedlichen Anpaarungen erfolgreich Springpferde bis 150 cm Springen.

 

Hier finden Sie weitere Informationen wie Zuchtwerte, Nachkommen, Sporterfolge von Cuper:  https://www.blup.se/en-US/horses/143710-cuper

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 - Hengstdepot Vornholt Unternehmergesellschaft mit beschränkter Haftung