Einer unserer besten Hengste:

Cowaldsky

 

Hannover, *2006, 173 cm Stm.

 

Cornet Obolensky Clinton Corrado I
Urte
Rabanna van Costersveld Heartbreaker
Holivea van Costersveld
Wiener Gold Wienerwald Widerhall
Asterschoene
Goldina Gotthard
Trauma

 

 

 

Zugelassen für: Oldenburg-International, Westfalen, süddt. Verbände

Die Nachkommen können auch in Zangersheide und Holstein-Global registriert werden.

WFFS - Test: Negativ (Kein Träger)

 

Decktaxe / FS: 750,00 Euro zzgl. 7% MwSt.

Direkt bei uns stationiert.

Frischsamenversand ab 15. April 2019

 

Vater Cornet Obolensky, Olympiateilnehmer unter Marco Kutscher, gilt als einer der weltweit besten Springvererber der Neuzeit (2017 Platz 4 der WBFSH-Weltrangliste) und brachte bisher 288 S-Springpferde mit einer Nachkommenlebens-Gewinnsumme von über 7,97 Millionen Euro. 

 

Der Muttervater Wienerwald war auf der klassischen Springpferdestation in Splietau aufgestellt und hatten dort viel zu tun.

Wienerwald brachte internationale Springpferde am Fließband, oft aus Agram-, Lavendel- oder Domspatzmüttern und war in den 80ern einer der Springpferdemacher. Der Winzer von Hugo Simon oder Wiener Domspatz/ später mit L. Beerbaum sind prominente Aushängeschilder.  Da es von Wienerwald gerade in der Dannenberger Gegend genug Stuten aus den dortigen erstklassigen Springlinien gibt, nimmt er über die Mutterseite noch Einfluss. 

 

iIm fallenden Mutterstamm kommt in dritter Generation der großartige Gotthard v. Goldfich II. Sein erstes großes Spitzenpferd war Gerd Wiltfangs Goldika 3, die einer Mecklenburger Stute ohne Papiere entstammte. Mit Gonzales 3/Lutz Merkel, Galipolis/Gerd Wiltfang, Gonzales 18/Georg Ahlmann, Queensway Big Q/Harvey Smith, Goldfink 10/Gary Gillespie, Golden Gate 4/Otto Becker, Graf Sieno/Ulrich Meyer zu Bexten, Genius 2 und Goya 12/beide Fritz Ligges, Girl 2/Bernd Kuwertz, Gerry 2/Jürgen Ernst, folgten zahlreiche weitere. Insgesamt hinterlies Gotthard 35 gekörte Söhne und eine N-LGS von über 1.000.000 €.

 

Aus dem direkten Mutterstamm kommen auch noch die Hengste Wienergold, Traunstein und Achat.

 

Cowaldsky selbst ist international bis Springen Kl. S** über 25 mal unter einem Amateur erfolgreich gewesen und musste auf Grund einer Verletzung leider aus dem Sport ausscheiden und steht der Zucht jetzt voll zur Verfügung.

Seine zahlenmäßig keinen Jahrgänge zeichnen sich durch Vermögen aus und sind altergemäß in Springpferde- und Springprüfungen erfolgreich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 - Hengstdepot Vornholt Unternehmergesellschaft mit beschränkter Haftung