Einer unserer besten Hengste:

Alpha´s Cascades

 

Holstein, *2014, 172 cm Stm., Stamm 18 A 2

 

Casalito Casall Ask Caretino
Kira XVII
Lalique II Landgraf I
Dimona
White Girl Colman Carthago Z
Rosenquarz
Douglas Alcatraz
Zuleika

 

 

 

Zugelassen für: Holstein, Hannover, Oldenburg-International

Die Nachkommen können auch in Zangersheide registriert werden.

WFFS - Test: Negativ (Kein Träger).

 

Decktaxe / TG: 1.000,00 Euro zzgl. 7% MwSt + Versandkosten 

Samenversand ab 15. März 2019

Pro gezahlter Decktaxe wird dem Vertragstierarzt 1 Besamungsportion TG- Sperma zugesandt.

Wird die Stute nicht tragend, so kann in einer folgenden Rosse eine weitere Portion bestellt werden.

Danach wird das Deckgeld erneut fällig.

 

Vater Casalito ist ein Sohn des großen Casall und konnte bereits auf der Körung 2011 in Neumünster die Körkommission und das Publikum gleichermaßen überzeugen. Geprägt von seiner stark konstruierten Oberlinie und korrektem Fundament zeigt er in seiner Aufmachung deutlich die Vererbung seines Großvaters Caretino. 

 

Cascades geht zurück auf den züchterisch hoch interessanten Stamm 18 A 2, der auch u.a. die Hengste: 

C-Trenton Z, Sch., * Holst. 2000, v. Carthago-Calypso II-Nevado xx, PB NL
Campino, B., * Holst. 81, v. Cinzano u. Idun v. Marengo-Logger, PB Holst., DK (internat erf. mit Achaz v. Buchwaldt)
Candor, B., * Holst. 2002, v. Caretino u. Galante IV v. Constant-Merano, PB DK
Canoso, B., * Holst 2005, v. Catoki u. High Light III v. Sir Shostakovich xx-Caletto II, PB Oldbg.
Cantares v/d Helle, B., * Holst. 2002, v. Caretino u. Uriosa v. Cantares-Urioso, PB BEL
Catwalk, B., * Holst. 2003, v. Colman u. Carna v. Corleone-Sable Skinflint xx, Ldb. Marbach
Centauer Z, B., * Holst. 90, v. Capitol I u. Wirane v. Lord-Sable Skinflint xx, PB Zang.
Chambertin, B., * Holst. 93, v. Cambridge u. Desiree VII v. Cor de la Bryère-Lord, PB Holst.
Classiker, B., * Holst. 87, v. Calypso II u. Monessa v. Nevado xx-Waterman, PB Oldbg.
Clinton, B., * Holst. 91, v. Corrado I u. Zarina VIII v. Raimondo-Lord, PB BRA
Cobra, Db., * Holst. 97, v. Carthago u. S-Ladalca v. Landgraf I-Cor de la Bryère, PB NL
Cordano, B., Holst. 87, v. Corleone u. Raganza v. Ladykiller xx-Herold, PB Rhpfs., Slowenien
Cordano Z, Sch., * Holst. 89, v. Capitol I u. Zürich IV v. Landgraf I-Sacramento Song xx, PB Zang.
Lavendel, B., * Holst. 81, v. Landgraf I u. Junda v. Cor de la Bryère-Marlon xx, Holst. Verb.
Lennon, B., * Holst. 91, v. Lord u. Hula v. Sable Skinflint xx-Lohengrin, Holst. Verb.
Leonardo I, B., * Holst. 79, v. Lord u. Felica v. Farnese-Lohengrin, Holst. Verb. 
Leonardo II, B., * Holst. 81, v. Lord-Farnese-Lohengrin, Holst. Verb., DK
Marmor, B., * Holst. 72, v. Marengo u. Fakota v. Colonel-Gauner, Holst. Verb., DK
Quinaro JMEN, Db., * Holst. 2005, v. Qiunar u. Daletta v. Latus II-Caletto II, PB BRA
Untouchable, Sch., * NL 2001, v. Hors la Loi II u. Promesse v. Heartbreaker-Carthago, PB NL
u. die internat erf. Springpferde
Arturo jun. (v. Arturo u. Carna v. Corleone-Sable Skinflint xx) Christian Ahlmann
Calino VIII (v. Calando II u. Lorna-Lord v. Lord-Capitano) SUI
Calle Cool (v. Concerto II u. Zürich IV v. Landgraf I-Sacramento Song xx-Korenbleem xx) Carsten-Otto Nagel
Claire 44 (alias N-Claire, v. Corrado I u. Varina v. Othello-Wahnfried-Kadett) Markus Renzel 
Cristallo 5 (v. Carthago u. Fiorella I v. Alcatraz-Othello-Wahnfried-Kadett) Alois Pollmann-Schweckhorst
Mercator 4 (v. Marduk u. Heinke v. Wahnfried-Kadett) Tjark Nagel
Min Jung 2 (v. Marlon xx u. Lagina v. Liguster-Waldenser xx) Peter Hoff
Suko (v. Sacramento Song xx u. Heinke v. Wahnfried-Kadett) ITA

hervor brachte.

 

Mutter White Girl stammt ab vom Linienbegründer Colman aus einer Alcatraz Mutter.

 

Die zweite Mutter Douglas brachte in der Anpaarung mit Caretino den gekörten Hengst Componist sowie die 150 cm erfolgreichen Springpferde Crook, Online und Cleveland. Die dritte Mutter Zuleika brachte das 150 cm erfolgreiche Springpferd Loutano´s Son.

 

Cascades (Sportname: Alpha´s Cascades) wurde 2018 in Holstein und Hannover gekört und konnte als Vierjähriger bereits mehrfach Springpferdeprüfungen der Kl. A mit Noten bis 8,5 gewinnen.

 

Seinen 14 TT absolvierte der Hengst in Schlieckau mit der springbetonten Endnote von 8,85. Hier wurde das Interieur mit der Note 9,25, Charakter mit 9,5, Leistungsbereitschaft mit 9,0 sowie auch Springen mit 9,0 bewertet. Sporttest I wurde auch erfolgreich absolviert. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 - Hengstdepot Vornholt Unternehmergesellschaft mit beschränkter Haftung